Informationen zum Coronavirus | Mineralbad Bogn Engiadina, Scuol
Mineralbad Bogn Engiadina, Scuol

Informationen zum Coronavirus

Auf dieser Seite erhalten Sie laufend die neusten Informationen zum Betrieb des Bogn Engiadina.

Mitteilung vom 15. März 2020 / 18.00 Uhr:

Aufgrund des Entscheids des Kantons Graubünden vom 13. März 2020 und um einen aktiven Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus zu leisten, hat das Bogn Engiadina beschlossen, das Fitnesscenter zu schliessen. Die Schliessung erfolgt per 15. März nach Trainingsschluss und bleibt wirksam bis mindestens 30. April 2020.

Die gelösten und gültigen Monats-Abos werden «eingefroren» und können zu einem späteren Zeitpunkt wieder verwendet werden.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Nachricht mitteilen müssen, aber die Gesundheit der Öffentlichkeit steht im Vordergrund. Für weitere Fragen oder bei Unklarheiten schreiben Sie uns am Besten eine Email an: fitness@cseb.ch.

Claudio Duschletta
Direktor

 

Mitteilung vom 13. März 2020 / 19.00 Uhr:

Der Bundesrat hat aufgrund der Entwicklung der Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) in der Schweiz und im benachbarten Ausland verschiedene Massnahmen beschlossen, die das öffentliche Leben einschränken. Gestützt auf Artikel 16 Absatz 1 litera e und Artikel 16 Absatz 2 BSG sowie auf Antrag des Departements für Justiz, Sicherheit und Gesundheit hat die Regierung des Kantons Graubünden verschiedene Massnahmen beschlossen.

 

Auszug aus dem Regierungsbeschluss:

Ab Samstag, 14. März 2020, 17.00 Uhr, vorerst bis 30. April 2020, 24.00 Uhr, gelten folgende Massnahmen:

 

  • Sämtliche Unterhaltungsstätten wie Bibliotheken, Archive, Kinos, Theater, Museen, Jugend-, Sport-, Wellness-, Fitnesszentren, Schwimmbäder, Discos, Musikbars, Nacht-, Erotikclubs usw. haben den Betrieb einzustellen.

Die Kontrolle obliegt den Gemeinden.

 

Das Bogn Engiadina Scuol (BES) SA hat aufgrund der ausserordentlichen Lage beschlossen, bereits am 13. März 2020 ab 22.00 Uhr und bis auf weiteres zur schliessen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Claudio Duschletta
Direktor

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details