Mineralbad Bogn Engiadina, Scuol

Klassische Massage

Die klassische Massage ist wohltuend, beruhigend und löst muskuläre Verspannungen. Sie wird seit der Antike angewendet und ist ein manuelles Behandlungsverfahren, das überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird.

 

Die klassische Massage ist eine mit den Händen ausgeführte lokale, mechanische und adäquat dosierte Therapie des Körperdeckengewebes und der Muskulatur. Dabei werden unterschiedliche Strichführungen und Techniken zu therapeutischen und rehabilitierenden Zwecken ausgeführt. Neben der örtlichen Wirkung kommt es auch zu positiven Fern- und Allgemeinwirkungen im gesamten Organismus. Gleichzeitig werden reflektorische und hormonale Regulationsmechanismen im menschlichen Körper ausgelöst. Die Durchblutung wird gefördert und der Stoffwechsel im Gewebe angeregt.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details